Pädagogisch-psychologisches Professionswissen

Für Preise einloggen: Login

Kompetenzbereich UNTERRICHTEN

Kategorie: , Artikel-Nr.: M23830

Beschreibung

Der Band „Pädagogisch-psychologisches Professionswissen“ aus der DEGENER Fahrlehrer-Bibliothek umfasst die Grundlagen der Fahranfängervorbereitung, die Gestaltung des Theoretischen und Praktischen Unterrichts und weitere Tätigkeitsfelder des Fahrlehrerberufs. Weiterhin deckt er als Teil der DEGENER-Fachbuchreihe für die neue Fahrlehrerausbildung in Deutschland den Kompetenzbereich Unterrichten, Ausbilden und Weiterbilden ab.

Fahrlehreranwärterinnen und Fahrlehreranwärtern wird hier das notwendige Basiswissen für die Grundausbildung zur Fahrlehrerin/zum Fahrlehrer BE vermittelt. Die Inhalte richten sich nach dem Rahmenplan für die Fahrlehrerausbildung laut Fahrlehrer-Ausbildungsverordnung. Der Rahmenplan besteht aus so genannten Kompetenzen, die – strukturiert in fachliches Professionswissen – die notwendigen Lerninhalte beinhalten.

Die umfassenden Bereiche der Psychologie und Pädagogik sind hier optimal auf den Bedarf in der Fahrlehrerausbildung abgestimmt und von den Autoren praxis- und lerngerecht aufbereitet worden.

Das Fachbuch bietet Wissen rund um die Vermittlung von Lernprozessen und die analytische Vorgehensweise bei der Planung von Unterrichten und Ausbildung. Abgerundet wird jedes Kapitel mit praxisrelevanten Verständnisfragen.

Das Werk ist für die Ausbildung und Weiterbildung gleichermaßen geeignet.

Autoren: Mathias Franke, Dr. Birgit Kollbach-Fröhlich, Jens Meier, Donata Schulte-Vieting

 

Bestell-Nr.: MD23830