Die Zukunft der Gefahrenlehre in der Fahrschulausbildung

Für Preise einloggen: Login

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG für Ihren Unterricht

Kategorie: , Artikel-Nr.: MD23425

Beschreibung

Die Zukunft der Gefahrenlehre in der Fahrschulausbildung

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG für Ihren Unterricht

Autorin: Diplom-Psychologin Bianca Bredow, Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung (IFK) an der Universität Potsdam

  • Welche Gefahren drohen im Straßenverkehr?
  • Wie können Fahrschüler auf die Gefahren vorbereitet werden?
  • Welche Rolle spielt die Gefahrenlehre in der Fahrausbildung?

Diese Fragen beantwortet die vorliegende Untersuchung, und die Analyse legt nahe, dass der Gefahrenlehre noch nicht der Stellenwert zugeschrieben wird, der ihr gebührt. Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen, dass das brandenburgische Projekt „Regio-Protect 21“ einen vielversprechenden Ansatz darstellt, um diesen Stellenwert zu erhöhen.

DIN A5, 160 Seiten

Bestell-Nr.: MD23425