Fachlektüre
Straßenverkehrsrecht (Beck Loseblattausgabe) immer aktuellster Stand Bestellnr. 4405, Preis 45,80 €
 

 

"Angst vor dem Führerschein?" - diese Broschüre beschreibt, wie Prüfungsängste entstehen und gibt Tipps, sie zu bewältigen. Sie verrät, welche Symptome Angstkandidaten zeigen und welche Maßnahmen es dagegen gibt. Format A 5, 64 Seite, Bestellnr. 4404, Preis 11,90 €

Eduard Meier´s Anekdoten: Unglaublich verrückte Geschichten rund um die Führerscheinausbildung hat Eduard Meier in dieser Broschüre festgehalten. Viele davon stammen noch aus Zeiten, in denen es sowohl bei der Ausbildung als auch bei der Prüfung noch etwas rustikaler zuging als heute. Format A5, 48 Seiten, Bestellnr. 4407, Preis 8,95 € (Staffelpreise: 5 Stück = 5%, 10 Stück = 10%, 20 Stück = 20% Rabatt)


Zur Leseprobe

 

Über 100 Jahre Fahrlehrergeschichte!

Zwei Werke befassen sich ausführlich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Fahrlehrerberufes.

    Band 4410                     Band 4411

 

Zum Band 4410:

Im Vergleich mit anderen Berufen ist der Fahrlehrerberuf ein relativ junges Arbeitsfeld. Er entstand - nach gegenwärtigem Verständnis - sogar erst einige Zeit nach Erfindung des Automobils. Dennoch kann die Branche mittlerweile auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Stand lange Zeit die Technik im Mittelpunkt der Fahrausbildung, hat sich der Schwerpunkt inzwischen deutlich verlagert. Die früher übliche Dominanz technischer Themen nimmt ab - der "Faktor Mensch" rückt weiter in den Vordergrund. Fahrlehrer haben es seit jeher mit mehr oder weniger Erwachsenen zu tun. Durch die Ausweitung ihres Berufsfeldes (ASF, ASP, FSF, BKF, GGVS usw.) werden sie mehr und mehr zum Erwachsenenbildner. In seiner Doktorarbeit (Bestellnr. 4410) nimmt Walter Weißmann diese Tatsache ausführlich unter die Lupe. Ein interessanter Rückblick auf die letzten ca. 100 Jahre schildert den Werdegang des Fahrlehrerberufes von seinen Anfängen bis zur Jetztzeit. Mehr noch: Der Autor geht in diesem äußerst kompetent erstellten Werk auch ausführlich auf eine zentrale Zukunftsfrage ein: Wo liegen künftig - neben der "normalen" Fahrausbildung von jungen Menschen - die Möglichkeiten und Chancen, sich als Fahrlehrer/Fahrschule erfolgreich im Markt zu betätigen?

"Der Fahrlehrer als erwachsenenbildnerische Profession", Bestellnr. 4410, Umfang ca. 284 Seiten, Format 17 x 24 cm, Preis jetzt nur 17,95  €

Günstig: Beide Bände zusammen (4410 + 4411) zum Kombipreis von nur 34,90  €

 

Zum Band 4411:

Als Anhang zu seiner Doktorarbeit (Band Nr. 4410) hat Dr. Walter Weißmann eine "Chronik fahrlehrerrechtlicher Vorschriften seit 1909" verfasst. Diese Sammlung von zahlreichen Gesetzen, Vorschriften und Dokumenten, spiegelt die Entwicklung des Berufsstandes der Fahrlehrer der letzten zirka 100 Jahr wider. 

 

Auszug aus den Bilddokumenten

 

Kaiserreich, Weimarer Republik, Nazi-Diktatur, Nachkriegsstunde "0", bundesrepublikanische Demokratie, Wiedervereinigung - all diese Phasen deutscher Geschichte haben auch die fahrlehrerrechtlichen Vorschriften geprägt. Begonnen beim ersten "Gesetz über den Verkehr mit Kraftfahrzeugen" von 1909 bis hin zum "Fahrlehrergesetz" von 2008 sind alle maßgeblichen Vorschriften in ihrer jeweiligen Fassung veröffentlicht. Dieses umfassende Werk beinhaltet also nicht nur Vorschriften von historischem Interesse, sondern auch alle aktuellen Gesetze. Änderungen bzw. Ergänzungen gegenüber der vorherigen Version sind immer farblich gekennzeichnet. Das ermöglicht dem interessierten Leser bei Bedarf einen leichten Zugriff und Vergleich mit vorangegangenen Gesetzesfassungen ("was hat sich da eigentlich geändert?). Diese wohl einzigartige Chronik zeigt auch eine Fülle bisher meist unveröffentlichter Bilddokumente (z.T. aus dem Jahr 1901!). Der faszinierende Überblick auf ein Jahrhundert Fahrlehrergeschichte sollte in keiner Fahrschule fehlen.

"Chronik fahrlehrerrechtlicher Vorschriften", Bestellnr. 4411, Umfang  501 Seiten (!), Format 17 x 24 cm,

Preis 19,95  €

Günstig: Beide Bände zusammen (4410 + 4411) zum Kombipreis von nur 34,90 €

 


NEU: Nostalgische Fahrschulplakate mit eindrucksvollem historischem Bildmaterial und alten Gesetzestextpassagen (siehe links unter "Schaufenster").